Kontakt

  • Tierklinik Nienburg
    Verdener Landstr. 220
    31582 Nienburg / Weser
  • 05021 - 91 21 10 (Tag & Nacht)

Aktuelles

Igel gefunden - was nun?

Igel

Weitere [Informationen]

Hunde-Erkrankung

In Norwegen – und bisher nur dort – ist eine auffallend große Zahl von schweren Durchfallerkrankung aufgetreten.

Weitere [Informationen]

Physiotherapiezentrum

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Computertomografie

CT: Unser Computertomograf bietet erweiterte Diagnostikmöglichkeiten

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Intensivstation für Vögel u. Reptilien

Modern eingerichtete Intensivstation für Vögel und Reptilien

Sachkundenachweis für Hundehalter

die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Sachkundeprüfung - Theorie und Praxis!

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Computertomografie: erweiterte Diagnostik

Die Computertomografie (CT) kommt immer dann zum Einsatz, wenn andere Untersuchungstechniken wie Röntgen oder Ultraschall an ihre Grenzen stoßen. Denn mit dem CT lassen sich Körperregionen eines Tieres sichtbar machen, die mit anderen Techniken nur sehr schwer oder gar nicht beurteilt werden können.

Weiterlesen ...

Computertomografie: Pressemitteilung

„Wir freuen uns, dass wir Tierhaltern und Tieren jetzt lange Wege nach Bremen oder Hannover ersparen können!“ so Dr. med. vet. Michael Barkhoff, Inhaber der Tierklinik Nienburg. „Durch die aktuelle Installation eines eigenen Computertomografen für Tiere ist die Tierklinik Nienburg fortan in der Lage, mit dem CT erweiterte diagnostische Möglichkeiten vor Ort anzubieten.“

Weiterlesen ...

Augenheilkunde

Neben dem gesamten Spektrum der Kleintiermedizin ist die Augenheilkunde ein besonderer Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit.

Weiterlesen ...

Dermatologie

Immer mehr Haustiere leiden an Hautkrankheiten. Heute wird bereits jeder fünfte Patient in der Tierarztpraxis wegen eines Hautproblems vorgestellt. Dazu gehören Veränderungen des Fells und der Haut, aber auch Erkrankungen der Ohren und der Krallen.

Weiterlesen ...

Ultraschall / Sonographie

Die Sonographie ist ein schmerzfreies und nicht-invasives Bildgebungsverfahren. Der Patient wird dafür in der Regel auf dem Rücken oder auf der Seite liegend auf einer weichen Unterlage positioniert, die meisten Patienten tolerieren diese Art der Untersuchung sehr gut. Für eine adäquate Bildqualität wird Ihr Tier in den betreffenden Regionen geschoren.

Weiterlesen ...