Kontakt

  • Tierklinik Nienburg
    Verdener Landstr. 220
    31582 Nienburg / Weser
  • 05021 - 91 21 10 (Tag & Nacht)

Aktuelles

Igel gefunden - was nun?

Igel

Weitere [Informationen]

Physiotherapiezentrum

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Computertomografie

CT: Unser Computertomograf bietet erweiterte Diagnostikmöglichkeiten

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Intensivstation für Vögel u. Reptilien

Modern eingerichtete Intensivstation für Vögel und Reptilien

Sachkundenachweis für Hundehalter

die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Sachkundeprüfung - Theorie und Praxis!

Weiteres unter unserer Rubrik [Information]

Hydrotherapie mit Keiper WATER-WALKER

Schwerpunkt der Unterwasserlaufbandtherapie ist es, Schmerzen zu lindern, den Muskelaufbau zu fördern, die Gelenkbeweglichkeit zu verbessern und Bewegungsabläufe wiederherzustellen. Das Training im Wasser ist besonders schonend und wirksam, da die Gelenke des Hundes durch den Auftrieb des Wassers bis zu 80 Prozent weniger belastet werden. Dadurch ist es dem Tier möglich, sich leichter und vor allem schmerzfreier zu bewegen. Durch den Widerstand des Wassers wird die Muskulatur trainiert, das Herz-Kreislauf-System gestärkt und gleichzeitig durch den hydrostatischen Druck die Durchblutung und der Lymphabfluss gefördert. Die Arbeit im Wasser stabilisiert den Körper zur Durchführung von Bewegungen, die an Land nicht möglich wären. Sie steigert so nachweisbar die Mobilität und das Wohlgefühl und verkürzt die Rekonvaleszenz Zeiten. 

Das Unterwasserlaufband wird in der Tiermedizin speziell bei der Physiotherapie eingesetzt.